AEW hat sich weitere WCW PPV Namen gesichert

0
140

PWInsider berichtet, dass Cody Rhodes sich zwei weitere Markenrechte von der ehemaligen WCW PPVs “Slamboree” & “SuperBrawl” gesichert und angemeldet hat.

Vermutlich werden diese im Jahre 2020 eingesetzt. Bereits am 15. Januar 2020 bringt die AEW einen ehemaligen WCW PPV Namen zurück (“Bash At The Beach”).

Quelle: https://www.pwinsider.com/article/131632/cody-files-trademarks-for-two-more-former-wcw-event-names.html?p=1

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein