“Nightmare Collective” – Pläne wohl gestrichen

0
693

Brandi Rhodes und Awesome Kong nannten sich selbst das “Nightmare Collective” (Alptraumkollektiv). Sie stellten ein neues Mitglied namens “Mel” vor und rasierten ihr die Haare vom Kopf. “Dr. Luther” wurde ebenfalls für dieses Stable aufgebaut.

Ein neugeborenes AEW “Stable” wollte sich stark entwickeln, doch die AEW Fans haben diese Idee eher kritisiert als gelobt.

Darauf hin, hat Brandi Rhodes ein Video veröffentlicht, welches (sehr) klare Worte findet.
Man sieht “recht deutlich”, dass es sich hierbei um eine Trennung mit Aewsome Kong handelt.
Was genau mit “Mel” und “Dr. Luther” in der AEW passieren wird, ist noch unklar.

Das Video könnt Ihr euch hier anschauen:
https://twitter.com/TheBrandiRhodes/status/1226688110060331008

Quelle: https://www.ringsidenews.com/2020/02/09/aew-seemingly-drops-nightmare-collective-angle-with-new-video/

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein