AEW Dynamite Folge #2 – Ergebnisse + Kurzbericht vom 09.10.2019

0
1107

AEW Dynamite Folge #2 in Boston.

Dark Match – Triple Threat Match
Kip Sabian besiegt Sonny Kiss & Peter Avalon

Main Show:

AEW World Tag Team Championship Tournament – 1. Runde
Tag Team Match
Private Party besiegen The Young Bucks
Ein Handshake gibt es noch zwischen beiden Teams.

Es folgte ein Segment von Chris Jericho mit seiner aktuellen Crew ( Santana, Ortiz, Sammy Guevara und Jake Hager ). Die Fans Chanten sehr deutlich “We the People” doch Chris Jericho stellt schnell klar, dass diese Phase vorbei ist und es eine dumme Idee vom angesprochenen (WWE) Kreativ Team war. Dann setzt Chris Jericho seine Promo weiter und redet über Cody (sein Gegner bei AEW FULL GEAR). Er konnte die Rhodes Familie noch nie leiden und werde heute Abend Dustin sowie bei FULL GEAR Cody besiegen. Ein bisschen  „a little bit of the bubble“ wird er sich noch gönnen.

No. 1 Contender for the AEW World Championship
Singles Match
Darby Allin besiegt Jimmy Havoc und hat somit die Chance nächste Woche auf ein Titelmatch gegen Chris Jericho.

Tag Team Match
RIHO & Dr. Britt Baker besiegen Bea Priestley & Emi Sakura

Singles Match
Jon Moxley besiegt Shawn Spears
PAC saß während dem Match am Kommentatorentisch und nach dem Match kam Kenny Omega rein. Kurz bevor es eskaliert kommt PAC mit einem Stuhl und greift Kenny Omega an. Darauf hin verlässt PAC die Halle und kurze Zeit später Moxley auch.

Tag Team Match
Sammy Guevara & Chris Jericho besiegen Dustin Rhodes & „Hangman“

Anschließen gehen ” The Inner Circle” auf Dustin los. Zwar versucht “Hangman” dazwischen zu gehen wird aber von “Jake Hager” aus dem Ring befördert. Nach kurzer Zeit geht das Licht aus. Als das Licht wieder an ging steht plötzlich Cody im Ring. Cody schlägt Guevara zu Boden. Doch bevor Cody auf Chris Jericho los gehen kann, stürmen Santana und Ortiz in den Ring und gehen auf Cody los. MJF rennt mit einem Stuhl zum Ring, kann aber gegen die Masse nichts machen. Chris Jericho fordert, dass MJF Cody mit dem Stuhl angreifen soll. Das tut er nicht. Stattdessen geht er jetzt doch auf Chris, Santana und Ortiz vor und lässt sich dabei von den Fans feiern. Chris erholt sich jedoch sehr schnell und zeigt den “Judas Effect” gegen MJF. Jetzt kommen noch die “Young Bucks” in den Ring und kümmern sich um Santana und Ortiz.

In der Zeit holt Jericho seinen Gürtel und läuft Richtung Stage hoch doch plötzlich erscheint “Darby Allin” mit einem Skateboard. Am Ende stehen Darby Allin, Cody, Dustin, MJF und die Young Bucks in den Ring. Chris Jericho nimmt sich ein Mic und kündigt an, dass Darby nächste Woche sehr leiden wird. Es wird seine Beerdigung, welche er Live erleben wird.

Der gesamte “Inner Circle” verlässt die Halle, während Darby Allin, Cody, Dustin, MJF und die Young Bucks im Ring bleiben.