Website-Icon AEW Deutschland / Germany

AEW News

Aktuelle AEW News

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Montag 24th Januar 2022, 21:11

man kann nicht immer alles richtig machen, schon gar nicht jeden Geschmack treffen.

aber laut den Pro Wrestling Illustrated awards für das Jahr 2021, machen AEW und die Wrestler*innen verdammt viel richtig.

hier habt Ihr alle AEW Preisträger*innen aufgelistet:

Wrestler of the Year - Kenny Omega
Woman of the Year - Britt Baker
Tag Team of the Year - The Young Bucks - 2.Platz Lucha Brothers
Faction of the Year - The Inner Circle - 2.Platz The Elite
Match of the Year - Britt Baker vs. Thunder Rosa
Feud of the Year - Chris Jericho vs. MJF
Most Popular Wrestler of the Year - CM Punk - 2.Platz Adam Page
Most Hated Wrestler of the Year - MJF - 2.Platz Kenny Omega
Comeback of the Year - CM Punk - 2.Platz Sting - 3.Platz Christian Cage
Most Improved Wrestler of the Year - Britt Baker
Rookie of the Year - Jade Cargill - 3.Platz Brock Anderson

#AEWonTNT #aewdeutschland #AEW #aewdeutsch #allelitewrestling #AEWDarkElevation #AEWDark #AEWDynamite #aewgerman #aewgermany #AEWRampage
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Vollkommen richtige Wahl. MJF ist so überragend in seiner Heel-Rolle. Man wünscht sich, dass der niemals faceturnt. 🤗

Wie sich die Typen drüber aufregen, dass die weibliche Form mit genannt wird. Als würde es eben keine Wrestlerinnen geben. Wenn es mal eure eigenen Schwestern, Töchter oder Frauen betrefft, werdet vllt auch ihr verstehen, dass daran nichts schlimm ist, ihr immer noch Männer sein dürft und es euren Schwestern, Töchtern und Frauen aber wichtig ist. Man(n) man(n) man(n)…

Alles richtig so wie es ist 😉 er darf nie Face werden 😅

Verdient

Absolut verdient👌 AEW macht verdammt viel richtig Und jede Woche freu ich mehr auf neue Folgen😍

MJF ist so ein überragender Heel und am Mikro find ich den auch echt Sau staek

*innen Ihr macht auch überall mit.....

Kann man absolut zustimmen 👍

fängt der genderquatsch jetzt auch hier an

View more comments

Sonntag 23rd Januar 2022, 23:02

Peter Avalon der schon bei AEW war, noch bevor die Company ihre erste Show veranstaltete, ist nun ein free Agent.

PW Insider berichtete als erstes, dass Avalons Vertrag vor kurzem ausgelaufen ist, was nun inzwischen auch bestätigt wurde.

Die Nachricht deckt sich auch mit Avalons eigener Ankündigung in der vergangenen Woche, dass er nun unabhängige Bookings annimmt.

#AEWonTNT #aewdeutschland #AEW #aewdeutsch #allelitewrestling #AEWDarkElevation #AEWDark #AEWDynamite #aewgerman #aewgermany #AEWRampage
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Ist immer schade wenn „Gründungsmitglieder“ mehr oder weniger gehen. Aber zum Schluss gab es keine wirklichen Ideen mehr mit ihm.

Die Fehde mit Cutler fand ich sehr interessant in Dark, wenn auch ein wenig lächerlich😅

😂Jetzt beginnt das wegrennen bei AEW

Sonntag 23rd Januar 2022, 2:27

am Mittwoch dem 26. Januar findet im Wolstein Center in Cleveland, Ohio, der Dynamite Beach Break statt.

Hier ist das bisher angekündigte Lineup:

Lights Out Match:
Adam Cole vs. Orange Cassidy

TNT Championship Ladder Match: Cody Rhodes (c) vs. Interimschampion Sammy Guevara

Chris Jericho, Santana & Ortiz vs. Daniel Garcia & 2point0

Red Velvet vs. Leyla Hirsch

CM Punk spricht

Dr. Britt Baker, D.M.D. spricht

#aewontnt #aewdeutschland #aew #aewdeutsch #allelitewrestling #aewdarkelevation #aewdark #aewdynamite #aewgerman #aewgermany #AEWRampage
... See MoreSee Less

Sonntag 23rd Januar 2022, 0:17

Lio Rush ist ab dem14.02. free Agent und wird AEW schon wieder verlassen.

Was glaubt ihr, waren da die Differenzen mit Tony Khan nach der Big Swole Diskussion zu groß, oder steckt da was anderes dahinter?

#AEW #allelitewrestling #AEWDynamite #AEWRampage #aewgermany #aewdeutschland #aewgerman #aewdeutsch #LioRush
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Hatte er nicht noch groß getönt, er würde unter allen Umständen bleiben um sich dafür einzusetzen? Mal davon abgesehen dass ich die Diskusion bzgl Benachteiligung der farbigen in der AEW eh überzogen finde (zum einen gibt es jetzt nicht sooo viele farbige, Khan ist selbst kein „Weißer“, ähm was ist mit Cargil? Und zählt man die „benachteiligten“ Latinos dazu was dann mit Nyla Rose und den Luchas?) zumal die AEW jetzt auch noch nicht wirklich lange existiert und sooo viele „Farbige“ gibt es jetzt auch nicht im AEW Kader. Aus dem Stehgreif fällt mir Private Party und Jay Lethal neben Cargil (die bisher noch kein March verloren hatte und Championess ist, oh ja total benachteiligt) und der von der Nightmare Family (Schande über mein Haupt, hab den Namen nicht im Kopf) ein. Klar dann haben wir noch Hobbs und Scorpio Sky. Aber die beiden sind jetzt auch nicht völlig unbedeutend. Meiner Meinung nach kann man jedenfalls noch nicht so ein Fass aufmachen, wie es getan wurde. Und ob Rush jetzt da ist oder nicht, nicht stört es jetzt nicht so. Klar war ganz nice ihn im Ring zu sehen, aber fehlen tut er auch nicht.

Und tschüss. Einer der sich selbst zu überschätzen scheint!

Tony macht es Klasse bei aew:)

Brauch Lio nicht total überbewertet

Da ich den vorher auch schon nicht kannte ist es mir im grunde genommen eh egal ... Reisende soll man ja nicht aufhalten

Er ist sein größer Gegner, so eine Verschwendung an Talent.

Alle laufen zur AEW weil sie denken dort ist es cool und locker( was durchaus so sein kann) aber Tony Khan ist an erster Stelle mal ein Geschäftsmann und muss Geld verdienen. Er kann es sich nicht leisten kein Geld mit der AEW zu verdienen. Dass es früher oder später zu Differenzen mit einigen Mitarbeitern kommen wird die unzufrieden sind bleibt nicht aus. Aber seine Aussage, dass Big Swoles Wrestlerisches können nicht ausgereicht hätte, ist völliger Unsinn. Diese Aussage und die nicht Verlängerung des Vertrages von Lio ziegt aber deutlich, dass auch ein Herr Khan nicht viel Kritik zulässt und das Geschäft vor den Menschen dahinter steht, was er anderen ja schon zum Vorwurf gemacht hat.

Schade! Ich fand ihn im Ring mega.

Soll er gehen weil was hat er schon groß bei AEW gemacht 🤷‍♂️ Oder beendet er seine Karriere,schon wieder 🤷‍♂️

View more comments

Donnerstag 20th Januar 2022, 22:15

Rey Fenix hofft mitte Februar in den Ring zurückkehren zu können, dies berichtete Dave Meltzer in der gestrigen Nacht im Wrestling Observer Radio.

Die eine Hälfte der ehemaligen AEW Tag Team Champions muss aktuell mit einem ausgekugelten Arm pausieren, den er sich bei einem Spot während der Tag Team Titel-Niederlage der Lucha Brothers gegen Jurassic Express am 5. Januar zugezogen hatte.

Nach dem Spot deutete Fenix sofort auf seinen Arm der sich sichtlich verdreht hatte. Er kam nicht mehr in das Match zurück, in dem die Tag Team Gürtel verloren wurden. Das Finish verlief trotz der Verletzung wie geplant, da Jurassic Express als Sieger der Gürtel feststand.

Es wurde befürchtet dass Fenix sich an Ort und Stelle den Arm gebrochen hat, aber das war nicht der Fall. Er sollte sich einer zusätzlichen MRT-Untersuchung unterziehen um nach weiteren Bänderverletzungen zu schauen, doch darüber gibt es noch keine Neuigkeiten.

Fenix verpasste schon im Frühjahr 2021 mehrere Monate wegen einer Leistenverletzung.

#AEW #allelitewrestling #AEWDynamite #AEWRampage #AEWDark #AEWDarkElevation #aewgermany #aewdeutschland #aewgerman #aewdeutsch
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Man möchte sich das in der wiederholungen nicht noch mal ansehen so wie sein Arm da gedreht war. Hatte wirklich Glück gehabt. Hatte auchdie Befürchtung das er dieses Jahr ich mehr aktiv im Ring ist.

Bitte bitte bitte!

Donnerstag 20th Januar 2022, 4:02

es war wieder einmal ein Feuerwerk was AEW da abgefackelt hat 👌 hier sind die Ergebnisse der Show und einige Clips dazu.

aew-germany.de/2022/01/20/aew-dynamite-120-ergebnisse-aus-der-entertainment-sports-arena-in-washi...

#AEW #allelitewrestling #AEWDynamite #AEWRampage #AEWDark #AEWDarkElevation #aewgermany #aewdeutschland #aewgerman #aewdeutsch
... See MoreSee Less

Dienstag 18th Januar 2022, 21:22

Mox kehrt diese Woche zurück, wenn das kein Grund zur Freude ist.

#AEW #allelitewrestling #AEWDynamite #AEWRampage #aewgermany #aewdeutschland #aewgerman #aewdeutsch
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Schade, dass sowas heutzutage schon immer direkt angekündigt wird, um noch mehr Tickets zu verkaufen. Bei CM Punk hab ichs verstanden (dadurch wurde der Hype immer krasser und man hat es bis zuletzt kaum glauben können), aber so hat man bei der Ankündigung irgendwie immer schon den größten Emotionsausbruch 😅 Darf gerne wieder mehr Überraschungen geben...wobei man da bei AEW ja immerhin noch mehr verwöhnt wird, als woanders 😛

Ich hoffe er sein Problem jetzt im Griff. Und bekommt nicht so schnell einen Rückfall. Ich glaube bei Razor Ramon gab es zig Rückfälle. Ich drücke ihm die Daumen

🥳🥳🥳🥳🥳😌

Endlich 😁 😁 😁

Montag 17th Januar 2022, 21:03

Cody Rhodes ist jetzt ein freier Mitarbeiter, der ohne AEW-Vertrag arbeitet

Der TNT Champion Cody Rhodes befindet sich in einer interessanten Situation, da er technisch gesehen ein free Agent ist.

Fightful Select berichtete heute dass Rhodes' Vertrag Ende 2021 ausgelaufen ist und er seitdem ohne Vertrag bei All Elite Wrestling arbeitet. AEW-Quellen gaben an dass einige Leute in den letzten Wochen davon gewusst haben.

Es hieß dass es einige ursprünglich gemeldete Vertragsverlängerungen bei AEW gab, die sich von den tatsächlichen unterscheiden. Cody sprach kürzlich mit Sports Illustrated über seine Zukunft bei AEW:

"Im Moment ist meine Zukunft bei AEW" sagt er. "AEW wäre sehr fremd ohne die Kernmitglieder der Revolution. Wir reden aber alle noch miteinander und wir bewundern uns alle gegenseitig. Ich kann mich keiner anderen Company sehen und ich bin sehr optimistisch, was die Zukunft angeht."

Die Young Bucks so wie Tony Schiavone haben kürzlich ihre Verträge mit der Promotion verlängert. Es gibt noch weitere Wrestler die 2019 unterschrieben haben, genau wie die zu letzt genannten Namen, die entweder gehen werden oder verlängert werden, wenn die Zeit gekommen ist.

#aew #allelitewrestling #aewdynamite #aewrampage #aewdark #aewdarkelevation #aewgermany #aewdeutschland #aewgerman #aewdeutsch #codyrhodes
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Hauptsache Cody geht nie wieder zu WWE, richtig ekelhaft was da ablief

Das ist kein Wrestling mehr

Montag 17th Januar 2022, 13:33

Lio Rush spricht über alles was AEW betrifft!

Nachdem Lio Rush beim Double or Nothing PPV 2021 zum ersten Mal für die Company aufgetreten war, unterschrieb er im September offiziell bei AEW.

Seine bekannteste Geschichte war das Management von Dante Martin und die Fehde mit Team Taz um die Dienste des jungen Stars.

Im Gespräch mit Sean Ross Sapp von Fightful erzählte Lio, wie es sich anfühlte als Tony Khan ihn umwarb und ihm ein Kompliment machte und sagte, dass er Lio gerne in seine Company holen würde.

"Es ist immer eine coole Sache wenn man jemanden hat der sich für das begeistert, was man gerne macht, Tony ist eindeutig unglaublich leidenschaftlich, was das professionelle Wrestling angeht. Eine Menge seiner Begeisterung springt auf die Leute über, seine Energie ist sehr ansteckend wenn es um Wrestling geht. Es ist cool einen Boss zu haben, der das Wrestling unter diesem Aspekt betrachtet. Vor allem für mich war es ein schönes Gefühl, dass jemand mit so viel Einfluss und Macht gesagt hat: 'Dieser Typ ist gut und ich will ihn in meiner Firma haben'. Das ist ein solches Kompliment, ein wirklich cooles Kompliment. Ich weiß das sehr zu schätzen."

Rush ist nicht nur im AEW-Fernsehen sondern wird auch eine wichtige Rolle bei der kommenden NJPW Strong Tour spielen, die 2022 in Seattle, Washington, beginnt. Wenn es um die Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen geht, gibt Lio zu dass Tony Khan sie gerne ins Geschäft kommen lässt, solange es nicht mit dem Zeitplan von AEW kollidiert.

"Das kommt nicht oft zur Sprache, Man sieht so viele Leute bei AEW die an all diesen anderen Orten arbeiten, das ist einfach die Zeit in der wir uns im Wrestling befinden.

Es sind aufregende Zeiten.

Man sieht so viele Leute an verschiedenen Orten auftauchen und man weiß nie wer wo auftauchen wird, egal ob angekündigt oder unangekündigt.

Die Fans sind so begeistert vom Wrestling.

Eine Show kann bereits ausverkauft sein ohne dass man bestimmte Leute benennen muss, man könnte zu dieser Show gehen und jemanden auftauchen sehen.

Das ist super cool.

Es ist ziemlich bekannt dass Tony von seinem Talentpool begeistert ist, solange wir sicher sind und ein gutes Geschäft machen, ist es ein gutes Geschäft für AEW.

Das kommt nicht oft vor.

Es heißt nur: 'Hey, ich habe diese Show vor mir, ist das cool?' 'Ja, solange sie nicht mit irgendetwas zusammen stößt.' Es ist aufregend", sagte Rush.

Abschließend sprach Rush über seinen AEW-Vertrag, er erklärte wie wichtig es für seine geistige Gesundheit ist die Freiheit zu haben, an verschiedenen Orten zu arbeiten.

"Mir wurde ursprünglich ein Vertrag angeboten und Dinge passieren, Dinge ändern sich, die Welt des Wrestlings hat sich verändert. Ich werde das sagen, das ist kein Geheimnis, das ist das Offensichtliche: Ich bin ein einsamer Wolf. Ich gehe dorthin wo ich will, ich mag es Dinge in meinem Lebenslauf einzutragen, ich mag es an verschiedenen Orten zu arbeiten und mit jedem und jeder zu ringen. Das haben wir gesehen seit ich die WWE verlassen habe. Ich war bei AAA, MLW, AEW, New Japan. Meine Unabhängigkeit ist sehr wichtig. Sie ist sehr wichtig für meine mentale Stabilität. Ich mag es nicht an einer Stelle festzustecken, besonders wenn ich keine Kontrolle darüber habe" sagte Rush. "Das ist die Zeit in der wir uns im Wrestling befinden und es ist eine schöne Sache, dass hier jemand unter Vertrag steht, aber auch andernorts arbeitet und mehrere Verträge hat und trotzdem auftauchen kann. Wir haben gerade gesehen dass Mickie James für den Royal Rumble angekündigt wurde, das ist unglaublich. Das ist kein Geheimnis. Ich habe einen Vertrag mit AEW aber ich habe auch einen Vertrag mit New Japan. Ich mache auch meine eigenen Sachen zu Hause. Es ist ziemlich offen und es ist aufregend.

Rush hat seit der Dynamite-Episode vom 8. Dezember bei der er an der Dynamite Diamond Ring Battle Royal teilgenommen hat, nicht mehr im AEW-Programm gekämpft.

Lio Rush trat am vergangenen Wochenende bei den NJPW Strong Tapings in Seattle an.

#aew #allelitewrestling #aewdynamite #aewrampage #aewdark #aewdarkelevation #aewgermany #aewdeutschland #aewgerman #aewdeutsch
... See MoreSee Less

Montag 17th Januar 2022, 10:24

Britt Baker ist einer der größten Stars die AEW derzeit unter Vertrag hat und sie weiß dass wenn sie jemals zur WWE gehen wollte, das Unternehmen daran interessiert wäre sie unter Vertrag zu nehmen.

Bakers Freund und AEW-Kollege Adam Cole hat bereits erklärt dass WWE sich nach Bakers Vertragsstatus erkundigt hat, als er noch bei NXT war. Baker hat letztes Jahr eine Vertragsverlängerung bei AEW unterschrieben, so dass sie für die nächsten Jahre unter Vertrag ist.

Die AEW Women's Championesse sprach in einer aktuellen Ausgabe des Magazins Inside The Ropes über das Interesse der WWE an ihr.

Sie machte deutlich dass sie nicht das Gefühl hat, irgendetwas zu glauben, was die WWE sagt.

"Ich meine genau da kann ich dir nicht widersprechen. Sie haben definitiv Interesse bekundet - leider muss ich mir aussuchen wie ich das sage - aber ich habe einfach das Gefühl, dass man dieser Firma nicht trauen kann, während mir bei AEW noch nie etwas versprochen wurde was dann nicht eingehalten wurde. Es ist also etwas das unglücklicherweise dazu führt, dass ein Unternehmen nicht wirklich wünschenswert ist, weil man nichts von dem was sie sagen glauben kann. ich weiß dass Geschäft Geschäft ist, ich verstehe das vollkommen, aber als Wrestler ist es auch ein Geschäft."

Baker wird sich mit Cole für ein Mixed Tag Team Match gegen Orange Cassidy und Kris Statlander bei AEW Dynamite am Mittwoch zusammentun.

#aew #allelitewrestling #aewdynamite #aewrampage #aewdark #aewdarkelevation #aewgermany #aewdeutschland #aewgerman #aewdeutsch #BrittBaker
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Schöne Aussage von ihr

Eig hat sie recht wwe hat in den letzten 10 Jahren deutlich gezeigt das man nur als willenloser knecht dort überlebt oder sonst gefeuert wird (ok etwas übertrieben)aber mancheversprechungen von wwe möchte man ja auch gar nicht das sie es einhalten. Adam Cole wäre ja auch versprochen worden zum hauptrooster zu kommen wenn er sich zum affen macht 😜

Die Frau ist super 🙂

Ich hoffe die andern haben es gelesen.Um genau zu sein hat sie ihn damit eine Abfuhr erteilt.Oder sehe ich es falsch?

Martin Kerstan diese Aussage sagt doch alles

Sie ist keine Schlechte, ich sehe sie allerdings etwas zu stark. Gerade wenn sie mal alleine unterwegs ist.

Da geb ich ihr vollkommen recht.

View more comments

Mehr AEW News Laden...
Die mobile Version verlassen